Stefan Kunath

 

Der Altus Stefan Kunath, ehemaliges Mitglied des Dresdner Kreuzchors, studierte Gesang bei Margret Trappe-Wiel in Dresden und besuchte Kurse bei Paul Agnew, Wolfgang Katschner, Monika Mauch u.a. Im Rahmen der Hochschule war er in Händels Jephtha als Hamor und in Glucks Orpheus und Eurydike in der Titelrolle zu hören. 2011 debütierte er am Nationaltheater Brno als Amor in der Uraufführung von La Dafne von Zouhar und Hanzlík und wirkte bei der Barockopernproduktion des Ekhof-Festival Gotha 2012 mit.
Besonders widmet er sich der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und trat mit Ensembles wie dem Sächsischen Vocalensemble, dem Dresdner Kammerchor und der Lautten Compagney Berlin auf. Zahlreiche CD-Produktionen, wie die derzeit entstehende Heinrich-Schütz-Gesamteinspielung des Carus-Verlages Stuttgart unter der musikalischen Gesamtleitung Hans-Christoph Rademanns, an deren Umsetzung Stefan Kunath seit 2010 mitwirkt, dokumentieren sein umfangreiches Schaffen.

Die Termine

Stefan Kunath können Sie in folgender Veranstaltung erleben

Samstag, 14. Oktober
17.00 Uhr | Zeitz Michaeliskirche

 

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Landeshauptstadt Dresden
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Lotto Sachsen-Anhalt
Stiftung Frauenkirche Dresden
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter