Nora Thiele

Nora Thiele Foto Agentur
Nora Thiele Foto: Mathias Marx
Nora Thiele & Saif Al-Khayyat Foto: Agentur
Yenidze Dresden
 

Nora Thiele, geboren 1981, studierte an der Leipziger Musikhochschule ethnische Perkussion, Schlagzeug und Klavier. Heute lebt sie als freischaffende Musikerin in Berlin. Sie ist eine vielseitige und gefragte Perkussionistin und konzertierte als Solistin und mit ihren Ensembles in Deutschland, Frankreich, Holland, Polen, Italien, Türkei, Iran, Syrien, Bahrain und China. Musikalisch bewegt sie sich zwischen den Bereichen Alte Musik, Weltmusik, Jazz und Improvisation. Traditionelle, experimentelle und klassische Musik gehören gleichermaßen zu ihrem Repertoire. In ihrer musikalischen Arbeit geht es um das Ausloten von Schnittstellen, Grenzen und Übergängen von Genres, Epochen und Kulturen.

Die Termine

Nora Thiele können Sie an folgenden Tagen und Orten erleben:

Ahlam Babiliyya – Babylonische Träume

Zwischen Alt und Neu, Ferne und Nähe – traditionelle irakische Musik
und Eigenkompositionen für arabische Laute und Rahmentrommeln

Samstag, 8. Oktober 19.00 Uhr | Dresden
Unter der Kuppel der Yenidze