Banner unMittelBARock!

Anträge auf Projektförderung zur Mitteldeutschen Barockmusik für das Jahr 2014 noch bis zum 31. März 2013 möglich

17.03.2013

Die MBM fördert jährlich eine Vielzahl von Projekten, die sich der Aufführung, Verbreitung und Erforschung der barocken Musiktradition Mitteldeutschlands widmen. Förderanträge für das Jahr 2014 können noch bis zum 31. März 2013 eingereicht werden.

Der Verein Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. (MBM) fördert seit 1994 jährlich eine Vielzahl von Projekten, die sich der Aufführung, Verbreitung und Erforschung der Musiktradition Mitteldeutschlands des 17. und 18. Jahrhunderts widmen. Förderanträge zu entsprechenden Projekten im Jahr 2014 – von Konzerten und Aufführungen, Tagungen und Konferenzen bis hin zu wissenschaftlichen Publikationen und Editionen – können noch bis zum 31. März 2013 an die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (Michaelstein 15, 38889 Blankenburg/Harz) gerichtet werden.

Die MBM, die im laufenden Jahr 2013 insgesamt fast 30 Projekte unterstützt, realisiert ihre Fördertätigkeit im Auftrag des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, des Kultusministeriums des Landes Sachsen-Anhalt und des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Weitere Informationen und die entsprechenden Antragsunterlagen
finden Sie hier

© Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.

unMittelBARock
 
 
Heinrich Schütz Musikfest
Immer aktuell informiert sein
 
 
Facebook Seite Heinrich Schütz Musikfest