Zur Startseite

Pressemitteilungen

 
 
  • 16.03.2013  Konzert am Ostersonntag : Dresdner Kammerchor interpretiert die Auferstehungshistorie von Heinrich Schütz

    Am Ostersonntag, den 31. März 2013, 19 Uhr in der Annenkirche Dresden führen namhafte Gesangsolisten und Instrumentalisten und der Dresdner Kammerchor die „Auferstehungshistorie“ des Dresdner Hofkapellmeisters Heinrich Schütz (1585-1672) auf. Die Leitung hat Hans-Christoph Rademann inne.

  • 01.02.2013  Barocke Musikschätze in Buch und Konzert

     Barocke Musikschätze in Buch und Konzert

    In einer Buchpräsentation mit Konzert wird am Donnerstag, dem 14. Februar 2013, um 19.00 Uhr im Vortragssaal der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) der Band "Schranck No: II – Das erhaltene Instrumentalmusikrepertoire der Dresdner Hofkapelle aus den ersten beiden Dritteln des 18. Jahrhunderts" der neuen Publikationsreihe "Forum Mitteldeutsche Barockmusik", die beim ortus Musikverlag erscheint, vorgestellt.

  • 04.07.2012  Wiederaufnahme DAFNE-FANTASIEN

    Die zur Eröffnung des Heinrich Schütz Musikfests 2011 herausgekommene Produktion DAFNE-FANTASIEN, eine Kooperation zwischen Theater&Philharmonie Thüringen und Mitteldeutsche Barockmusik e.V., wird im September 2012 wiederaufgenommen und ist in Gera, Altenburg und Torgau zu erleben.

© Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.

unMittelBARock
 
 
Heinrich Schütz Musikfest
Immer aktuell informiert sein
 
 
Facebook Seite Heinrich Schütz Musikfest